Unser Programm für 2021-

Auf Kreisebene:

  • Zentral gelegenes, (neues) zukunftsträchtiges Krankenhaus im Kreisgebiet
    • Standortunabhängig, gut gelegen, groß genug.
  • Internet im ländlichen Raum ausbauen z.B. 5G Netz!
    • Maßnahmen bisher vollkommen unzureichend, Wahlversprechen mit Hinweis auf Zuständigkeit nicht eingehalten
  • Gerechtere Verteilung der Investitionen im Landkreis.
    • Bevorzugung von Rotenburg und Bremervörde beenden!
  • Kein Windpark in Wistedt.
    • Zu nah an Wohn und Naherholungsgebieten.
  • Bessere Planung der Schülerbeförderung.

 

In der Samtgemeinde:

  • Neues Hallenbad welches den Bedürfnissen der Zukunft gerecht wird
    • kein repariertes Konzept der 70er Jahre
    • Synergieeffekte und Entwicklungspotential durch neuen Standort, keine Ausfallzeiten 
  • Bessere Anbindung der SG an das öffentliche Schienennetz
    • Pendelverkehr zu den Bahnhöfen ROW und BRV
  • Mehr Engagement der Gemeinde bei Kreisangelegenheiten.
    • Infopolitik des Kreises bei Corona.
    • Verschmutzung bei Sammelstellen.

In der Stadt:

  • Unterstützung der Sportvereine besser regeln!
  • Radwegenetz und Freizeiteinrichtungen besser instandhalten und ggf. ausbauen.
    • Trends nutzen (Reaktivieren der Mountainbike-Strecke und Einrichten eines Parcours im Großen Holz)
  • Öffentlich zugängliche Ladesäulen in Wohngebieten mit überwiegend Mehrfamilienhäusern.
  • Erhalten der Wald- und Grünflächen
    • z.B. aktuelles Thema Godenstedter Str.
  • Modernisieren der Spielplatze und Freizeitflächen.
  • Neues Jugendzentrum endlich in Betrieb nehmen.
  • Fußgängerzone attraktiver gestalten, Holperpflaster teilweise ersetzen.
  • Vitusplatz weiterendwickeln.
    • WLAN, Unterstellmöglichkeiten, Begrünung etc.
  • 2. Markttag einführen.
  • Alten Standort der Obdachlosenunterkünfte beseitigen und neu regeln.